UNSERE Event-KOCHKURSE

Ob Weihnachts-oder Abteilungsfeier, ein Geburtstagsfest oder einfach ein rauschender Abend mit Freunden: Anlässe für einen Kochkurs, bei dem man in lockerer Atmosphäre und bei einem Glas Wein gemeinsam an einem nicht alltäglichen „Projekt“ arbeitet und dieses noch am selben Abend erfolgreich abschliesst, sollte es mehr als genug geben.

Unsere Kochexpeditionen wie „St. Pauli“, „Côte d’Azur“, „Koh-Samui“, „Bella Italia“ oder „Weihnachtliche Klassiker“ sind für bis zu 30 Personen gedacht. Gemeinsam kochen wir ein 3-gängiges Menü. Und damit niemand hungrig in die Vorbereitungen starten muss, sorgen wir mit Variationen von Flammkuchen und einem Apéritif für eine solide Grundlage.

Sollten Sie parallel oder im Anschluss Cocktails oder Longdrinks an unserer exklusiven Hafenbar einnehmen wollen, machen wir Ihnen dazu gerne ein individuelles Angebot!

Sie können unsere Event-Kochkurse ab 15 Personen buchen und Sie sind an diesem Abend unsere einzigen Gäste. Entsprechend aufmerksam werden Sie von unserem Personal aus Küche und Service betreut und umsorgt.

Die Kochkurse beginnen in der Regel mit einem Empfang um 18.30 Uhr. Das gemeinsame Kochen dauert ca. zwei bis zweieinhalb Stunden, sodass danach gemeinsam gespeist werden kann. Nach Kaffee und Digestif haben Sie die Möglichkeit, den Abend bis Mitternacht ausklingen zu lassen. Eine Verlängerung ist nach vorheriger Absprache und zu gesonderten Konditionen möglich.

Preise für Event-Kochkurse:

98,00 EUR pro Person für den Kochkurs, das Fingerfood zum Empfang und das Menü

Getränkepreise:

10,00 EUR pro Person pauschal für Wasser (still und sprudelnd), alkoholfreie Getränke und Kaffeespezialitäten

Alkoholische Getränke wie Wein, Sekt und Bier werden flaschenweise, Spirituosen glasweise abgerechnet. Die Einzelpreise entnehmen Sie bitte der separaten Preisliste.

Raummiete und Personalkosten:

Sind bei Buchung eines Event-Kochkurses enthalten

Endreinigung:

120,00 EUR pauschal pro Veranstaltung

(Preise verstehen sich zzgl. 19% MwSt.)

Bitte senden Sie uns für Termin-und Buchungsanfragen eine Nachricht.

NEU: „Karibischer Kurzurlaub“

  • Vorweg: Flammkuchenvariation kross und frisch aus dem Ofen
  • Vorspeise: Ceviche von Meeresfrüchten mit Avokado, Tomate, Chilli und Kochbananen-Rösti
  • Hauptgang: Krosses Filet von der Dorade auf karibischem Reis mit Okraschoten und Spinat, dazu scharfe Ananas-Salsa
  • Dessert: Key Lime Pie mit Moccamousse

NEU: „Bistro de Paris“

  • Vorweg: Flammkuchenvariation kross und frisch aus dem Ofen
  • Vorspeise: Beef Tatar „Classique“ und Lachs Tatar „Indochine“
  • Hauptgang: „Coq au Vin“ von französischer Maispoularde mit hausgemachtem Baguette und Salzbutter
  • Dessert: „Tarte Tatin“ mit Vanillie-Mousse

NEU: „Vienna Calling“

  • Vorweg: Flammkuchenvariation kross und frisch aus dem Ofen
  • Vorspeise: Backhendl auf Rahmgurkensalat
  • Hauptgang: Tafelspitz vom Kalb mit Rösti und Altwiener Schnittlauchsauce
  • Dessert: Kaiserschmarrn mit Zwetschenröster und Vanillesauce 

NEU: „Weihnachten 2.0“

  • Vorweg: Flammkuchenvariation kross und frisch aus dem Ofen
  • Vorspeise: Selbstgemachte Entenbratwurst auf Antipastigemüsesalat und Preiselbeersenf
  • Hauptgang: Gebratenes Iberico rosa aus dem Ofen mit Kartoffel-Fenchelgratin und Salsa Verde
  • Dessert: Applecrumble mit Quark-Vanillemousse 

„St. Pauli“

  • Vorweg: Flammkuchenvariation kross und frisch aus dem Ofen
  • Vorspeise: Salat von Birnen, Bohnen und Speck mit Wiesenkräutersalat
  • Hauptgang: Pannfisch vom Steinbeisser mit Senfsauce, Röstkartoffeln und Altländer Mangoldgemüse
  • Dessert:  Hamburger Rote Grütze mit Vanillesauce und Pumpernickelkrokant

„Côte d´Azur“

  • Vorweg: Flammkuchenvariation kross und frisch aus dem Ofen
  • Vorspeise: Bouillabaisse „Marseiller Hafen“ mit Sauce Rouille (Safran-Aïoli)
  • Hauptgang: Kalbsrücken im Ganzen rosa gebraten mit getrüffeltem Kartoffelpüree und Schalottenconfit
  • Dessert: Crêpes Suzette mit Orangenragout und Vanille-Joghurtschaum

„Koh-Samui“

  • Vorweg: Satay Spieße mit Erdnußsauce und Gurkenrelish
  • Vorspeise: Tom Kaa Gai & Soom Tam - Hühnersuppe mit Kokosmilch und Zitronengras & Scharfer Papayasalat mit Erdnüssen
  • Hauptgang: Rindfleisch und Gemüsecurry und Duftreis mit selbstgemachter Currypaste
  • Dessert: Kanom Sort Sai - Gebrannte Kokos-Limettencreme und gebackene Zwergbanane

Bella Italia

  • Vorweg: Flammkuchenvariation kross und frisch aus dem Ofen
  • Tapas: Ravioli mit Ziegenkäse gefüllt und Basilikumpesto
  • Hauptgang: Saltimbocca alla Romana mit Kräuterrisotto und Tomatenkompott
  • Dessert: Schokoladen-Torronemousse mit pochierter Safran-Birne

„Tapas & Paella“

  • Vorweg: Flammkuchenvariation kross und frisch aus dem Ofen
  • Tapas: Aceitunas (Oliven) / Almendras asadas (Geröstete Mandeln mit Salz) / Dátiles con bacon (Datteln im Speckmantel) / Pimientos de Padrón (Kleine grüne Paprika aus Padrón) / Tortilla de patatas con cebolla (Kartoffelomelette mit Zwiebeln) / Pulpo gallego (Oktopus auf galizische Art) Albondigas con salsa picante de tomate (Hackbällchen mit scharfer Tomatensauce) / Aïoli (Knoblauchmayonnaise)
  • Hauptgang: Paella mixta mit krossem Doradenfilet
  • Dessert: Crema catalana (Karamellisierter katalanischer Vanillepudding)

„Der weihnachtliche Klassiker“

  • Vorweg: Flammkuchenvariation kross und frisch aus dem Ofen
  • Tapas:  Feldsalat mit Kartoffeldressing, kleinem Bratapfel gefüllt mit Ziegenkäse, gerösteten Kürbiskernen und Tiroler Speck
  • Hauptgang: Krosse Entenkeule mit perfekter Entensoße, Apfel-Rotkraut und Laugenbrezelknödel
  • Dessert: Birnenstrudel mit Schokoladen-Lebkuchenmousse